Spargel - Quiche ♡



Knuspriger Teig, goldige Käsehaube und eine feine Füllung mit Spargel.

So schmeckt der Frühling. 






Teig:
♡ 200 g Mehl
♡ 100 g Butter, in Stücken
♡ 50 g  Wasser
♡ ½ TL Salz

Spargel:
♡ 700 g Wasser
♡ 1/2 TL Salz
♡ 1/2 TL Zucker
♡ 500 g Spargel, geschält

Guss:
♡ 100 g Gouda
♡ 30 g Parmesan
♡ 1/2 Bund Petersilie
♡ 3 Eier, Gr. M
♡ 200 g Schmand
♡ Prise Safran
♡ 1/2 TL Salz






Den Backofen auf 200° O/U - Hitze vorheizen.

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben, 1 Min. / Tiegstufe kneten.

Teig in eine gefettete Quicheform (Ø 28 cm) geben, auf dem Boden flachdrücken und einen Rand hochziehen.

Teig mit einer Gabel einstechen.

Spargel in den Varoma Behälter geben.

Wasser, Salz und Zucker in den Mixtopf geben, mit Deckel verschließen und Varoma Behälter aufsetzen.
Spargel ca. 20 Minuten vorgaren.

Varoma Behälter abnehmen, Mixtopf leeren und trocknen.

Gouda, Parmesan und Petersilie in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern
Eier, Schmand, Safran und Salz zugeben, 10 Sek. / Stufe 5 verrühren.

Eiermischung auf den Boden geben, den Spargel darauf verteilen.

 Spargel Quiche in den Ofen, unterster Einschub geben, ca.  30 - 40 Minuten goldbraun backen.