Bananen - Split - Dessert ♡



Heute gibt es ein leckeres Bananen - Split - Dessert, allerdings ohne Eis ;)

Herrlich cremig, bananig und schokoladig. 
Da schlägt das Herz von Bananen - Liebhabern gleich höher.





Ihr benötigt für 4 Portionen:

Schokosauce:
♡ 80 g brauner Zucker
♡ 80 g weißer Zucker
♡ 50 g Kakaopulver, ungesüßt
♡ Prise Salz
♡ 100 ml Wasser
♡ 50 ml Sahne
♡ 1 TL Vanille Extrakt


Creme:
♡ 250 ml Sahne
♡ Mark 1 Vanilleschote
♡ 250 g türkischer Joghurt
♡ 50 g Puderzucker

zusätzlich:
♡ 4 Bananen
♡ 3 EL Mandelblättchen
♡ 8 Schoko Cookies





Für die Schokoladensauce braunen und weißen Zucker, Kakao, Salz, Wasser und Sahne in den Mixtopfgeben, 6 Minuten / 100° / Stufe 1 aufkochen.

Vanille Extrakt zufügen, 3 Minuten / 90° / Stufe 3 unterrühren.
Umfüllen und abkühlen lassen.

Mixtopf spülen.

Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne, ohne Fett leicht anrösten.

Schoko Cookies grob zerbröseln.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne mit Vanillemark in den Mixtopf geben und unter Sichtkontakt bei Stufe 3.5 steif schlagen, umfüllen und kalt stellen.

Rühraufsatz entfernen.

2 Bananen mit Joghurt und Puderzucker in den Mixtopf geben,  25 Sekunden / Stufe 3 verrühren.

Sahne mit einem Schneebesen unterheben.

2 Bananen in Scheiben schneiden.

Cookies, abwechselnd mit Creme, Bananenscheiben und Mandeln in vorbereitete Gläser schichten.

Mit Schokoladensauce begießen und servieren. 




Kommentare:

  1. uhmm sehr lecker habe es mit Quark gemacht da mein Joghurt nicht mehr gut war

    AntwortenLöschen